More than just fashion

lora-33

Mehr als nur Mode. Darum geht es in meinem Blog. Ich liebe Fashion. Es ist meine Leidenschaft. Aber das ist nicht alles. Durch Mode möchte ich ein Statement setzen und diese Welt zum Besseren verändern.

Für mich geht es bei Fashion um weitaus mehr als nur ums Aussehen,  Anziehsachen oder ums Äußere. Es geht darum, dass jeder von uns einen Unterschied machen kann. Durch das, was wir jeden Tag tun. Ich habe mich entschieden, einen Unterschied durch Fashion zu machen. Meine Vision lautet: Fashion against child trafficking. Es beinhaltet mehr als nur mit Labels zusammenzuarbeiten, die keine Kinderarbeit einsetzen. Soll sowas heutzutage auch nicht ein Selbstverständnis sein? Leider ist es überhaupt nicht der Fall. Millionen von Kindern werden jeden Tag als Kindersklaven, Prostituierte und Zwangssoldaten ausgebeutet.

Ich will eine Stimme für Kinder sein, denen ihr Recht und ihre Stimme weggenommen wurden. Deshalb werden 30 % der Gewinne, die mit G.Lory Blog generiert werden, in Projekte gegen Menschen- und vor allem Kinderhandel investiert. Das ist nur der erste kleine Schritt. Aber ist ein Schritt. UN-Kinderrechtskonvention spricht jedem Kind das Recht auf Leben, Bildung und Schutz vor Gewalt zu – aber auch das Recht, gehört zu werden. Ich hoffe, dass mein Blog den Kindern dabei helfen kann und wird.

lora-32

Das Kinderrrecht auf Bildung unterstützt ganz klar und praktisch das Beliya Taschenlabel aus Hamburg. Jeder Kauf ermöglicht einem Kind in Entwicklungsländern den Schulbesuch für ein Jahr. BEAUTY Clutch in schwarz unterstützt Finanzierung von unterschiedlichen  Schulprojekten, wie beispielsweise Bau neuer Schulgebäude oder Kauf eines Rollstuhls. An jeder Tasche hängt der Name des unterstützten Kindes, das man HIER kennenlernen kann. Bei mir ist es Junior Nicolas aus Burundi.  Was für eine Ehre, ein Teil von so einer Vision zu sein und sie in meinem und durch meinen Blog zu unterstützen. Und genau das ist für mich mehr als nur Mode. Mode für einen guten Zweck. Mode, die Leben von Menschen verändert. Das macht wirklich Spaß!

lora-29

Zu meinem Look:

Clutch Beauty von Beliya

Kleid Hati Rib Black von Jannjune

Dazu Absatzschnürstifeletten und eine Fell(imitat) Weste in weiß, die nicht nur total süß, sondern auch ganz praktisch für kalte Tage ist.

Mein Punkt in diesem Blogpost ist, dass jeder von uns einen Unterschied im Leben der anderen machen kann. Mit ein bisschen Kreativität, Leidenschaft und Bereitschaft diese Welt zum Besseren zu verändern. Es gibt noch so viele Ideen, die auf ihre Entdeckung und Umsetzung warten. Aber auch viele Menschen, die sehnsüchtig darauf warten, dass wir endlich mal den Mut bekommen, solche Ideen zu verwirklichen und uns trauen gegen bestehende Stereotypen aufzustehen und dadurch die ganzen Branchen transformieren und revolutionieren.  Lasst euch inspirieren und  seid eine Inspiration für andere!

G.Lory: more than just fashion.

Outfit: Eco Fashion Concept Store FAIRFITTERS

Photos: Lena Hofmann


4 Gedanken zu “More than just fashion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s