Nein

img_3787

Ein einfacher Festival Rucksack mit einer unglaublich starken Vision dahinter: Beloved Bag.

Wie ihr wisst, lautet meine Vision: Fashion against child trafficking (Mode gegen Kinderhandel). Deshalb freue ich mich so sehr, euch die Beloved Bag und vor allem ihre Vision vorzustellen. Ich kann ganz sicher sagen, dass ich 100% dahinter stehe. Ich will solche Vereine und Unternehmen so viel ich kann unterstützen und promoten. Deshalb der heutige Beitrag.

Mit dem Kauf einer Beloved-Tasche werden ehemalige Sexarbeiterinnen in Indien und gleichzeitig die Mädchen auf den Philippinen unterstützt.

Die Taschen werden von Freeset in Kolkata (Indien) hergestellt. Durch Freeset erhalten hunderte von Frauen eine fair bezahlte Arbeit in der Textilproduktion und können somit dem Sexhandel in Indien entkommen. Das Motto des Unternehmens lautet: Wir stellen qualitative Sachen her, aber unser Geschäft ist Freiheit!

Der Existenzgrund von Freeset besteht dahin, Frauen aus dem Sexhandel in die Freiheit zu führen. Frauen, die durch Menschenhandel oder Armut in die Prostitution gezwungen wurden.
Nun wird ihnen eine freie Wahl angeboten. Wenn sie sich dafür entscheiden, bei Freeset zu arbeiten, können sie neues Leben anfangen und eine Reise in Richtung Heilung und Wiederherstellung beginnen. Alle Frauen werden fair bezahlt, haben Kranken- und Rentenversicherung. Alle Gewinne von Freeset werden verwendet, um das Geschäft zu expandieren. Das bedeutet, dass mehr Frauen eingestellt werden und Freiheit erleben können.

Der Kauf eines Freeset-Produktes trägt direkt dazu bei, dass eine Frau in die Freiheit geführt wird. Was für eine Ehre, ein Teil von so einer Vision zu sein und sie zu unterstützen. HIER könnt ihr mehr über Freeset kennenlernen.

img_3795

Mit den Beloved Bags sagen viele Menschen in Deutschlands und darüber hinaus  NEIN zu Menschenhandel. Dadurch zeigen wir diesen Frauen, dass sie gebraucht werden und wir an den unterschiedlichsten Orten gemeinsam für ihre Werte und gegen Menschenhandel aufstehen! Als Zeichen dafür schickt Beloved e.V. den Frauen in Indien ganz viele Bilder von verschiedenen Menschen mit den von ihnen hergestellten Beloved-Taschen. Was für eine coole Idee!! Ich hoffe, dass sie ihnen auch meine Bilder schicken werden.

Beloved e.V. hilft Mädchen und jungen Frauen aus sehr armen Gegenden in Cebu City (Philippinen), ihr Potential und ihre Fähigkeiten zu entfalten. HIERkannst mehr über wunderbare und vielseitige Projekte von Beloved erfahren.

Mit dem Kauf einer Beloved Bag unterstützt Du die Arbeit von Freeset und hilfst die Vision von Beloved zu verwirklichen.

Let´s change the world together. Let´s do it through fair fashion!

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s